Leonding, Kirchberg-Thening und Wilhering ziehen an einem Strang

Klima- und Energiemodellregion „Kürnbergwald“

Die neuen KEM „Kürnbergwald“. bestehend aus den Gemeinden Leonding, Kirchberg-Thening und Wilhering haben es sich zum Ziel gesetzt, mit der Umsetzung von Maßnahmen in den Bereichen Energie und erneuerbare Energieträger, nachhaltige Mobilität und Bewusstseinsbildung eine Reduktion der Treibhausgasemissionen zu erreichen und letztlich einen Beitrag zu den übergeordneten Klimaschutzzielen des Landes und des Bundes zu leisten. Dazu gehört auch das Potenzial für lokale Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien in der Region zu heben. Ziel ist es, für die KEM-Region gemeinsam einen strukturierten und akkordierten Umsetzungsplan zu entwickeln.

Pressekonferenz

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren